Eine Welt für Alle in Norderstedt
Fachgeschäft für Fairen Handel

Sie sind hier: Startseite


  

 

 

 

 

   



  

 

 

 

 

 

 

Konzert unter dem Schirm


Anlässlich des Antikriegstages am Donnerstag, 1.September, 2016 findet das nächste 'Konzert unter dem Schirm' statt.
Christian Ahl, Nico Brettschneider und Dagmar Feddern haben sich unter dem Namen 'Trio Triangel' zusammengetan,
um von 16 bis 17 Uhr an diesem denkwürdigen Tag vor dem Weltladen Lieder für den Frieden in der Welt zu singen. 

Sie erheben nicht nur ihre Stimmen gegen den Krieg, sondern spielen Kontrabass,
Gitarre, Blues Harp, Banjo, Cajon und andere Instrumente.

 Zu ihrem Repertoire gehören nicht nur Klassiker wie Imagine, Blowing In The Wind und Weiches Wasser bricht den Stein, sondern sie nehmen uns auch mit in andere Kulturbereiche. Mitsingen oder -summen ist erwünscht.

Der „Antikriegstag“ erinnert an den Beginn des Zweiten Weltkrieges mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen am 1.September 1939.
2016 steht der Gedenktag unter dem Motto 'Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!“. Der DGB verknüpft den Gedenktag aktuell mit einen Appell für Menschlichkeit, gegen Hass , gegen Demokratiefeindlichkeit, für körperliche Unversehrtheit und Schutz vor Diskriminierung und Ausgrenzung. Das gelte für alle gleich, „ob mit oder ohne Migrationshintergrund oder Fluchterfahrungen.“ (aus der Erklärung des Deutschen Gewerkschaftsbunds zum Antikriegstag am 1.September 2016)

Das Weltladenteam und das Trio Triangel freuen sich, möglichst viele Gäste am Donnerstagnachmittag begrüßen zu können. 


Vom 16.-30. September findet wieder die Faire Woche statt.
unter www.fairewoche.de sehen Sie alle Veranstaltungen auf einen Blick.
Auch der Weltladen ist beteiligt. Am Samstag den 17.09.2016 sind wir mit einem Stand auf dem Fair beats Festival vertreten.
Außerdem steht der Musik-Umzug Movimento ganz unter dem Motto öko und fair.

 

FAIR BEATS Festival


17.09.2016
18:00 - 22:00
22844 Norderstedt

Unter dem Motto FAIR BEATS veranstalten die Fair Trade Stadt Norderstedt und als Mitorganisator der Weltladen ein großes Samba-Festival im Kulturwerk. Samba-Gruppen u.a. aus Paris, Berlin und Hamburg werden erwartet. Das Catering ist öko+fair ausgerichtet. Das Weltladenteam ist für Informationen über den Fairen Handel und faire lateinamerikanische Cocktails zuständig. 400 Gäste werden erwartet.


 
 
 
 

Movimento!

18.09.2016
12:00 - 17:00
Ulzburger Straße (Start: Höhe Hausnummer 499), 22844 Norderstedt 
 
Die FAIR Trade Stadt Norderstedt veranstaltet unter Federführung des Amts Nachhaltiges Norderstedt den Musik-Umzug 'MOVIMENTO', wie immer unter dem Gedanken FAIRkehr. Neben der Fairen Woche ist auch der autofreie Tag ein Anlass für diesen Umzug. Die zentrale Straße der Stadt wird für über 400 Musiker_innen gesperrt. Fast 40000 Gäste nutzten im Vorjahr
die Ulzburger Straße, um die Sambagruppen zu erleben. MOVIMENTO ist weit mehr als lateinamerikanischer Rhythmus. MOVIMENTO, das ist Tanz und Theater, Straßenkunst und HipHop, Capoeira und Cheerleading, Queerflöte und Bauchtanz. Die Künstler_innen werden an diesem Tag öko+fair verpflegt.


 

 

 

 

 



 

  und damit herzlich willkommen

auf der Webseite des Vereins Eine Welt für Alle e.V. in Norderstedt,

vom Land Schleswig-Holstein anerkannte                              

was ist NUN?

 

 

 

und nicht nur bei uns im Laden (Rathausallee 44):

   Norderstedts eigener Kaffee-FAIRflixt goot- in neuer Verpackung

 

 

 Copyright © 2016 Eine Welt für Alle e.V. – Unautorisierte Vervielfältigung verboten